Einwilligung zur Veröffentlichtung Talentportrait

Vielen Dank, dass du dich für ein Talentportrait über dich bereiterklärt hast!

Damit wir das Interview und Fotos oder Videos von dir im Rahmen unserer Talentportraits veröffentlichen dürfen, brauchen wir deine Einwilligung1 zur Veröffentlichung von Foto- und Videoaufnahmen im Rahmen des Talentportraits (Interview)– denn wir möchten nichts gegen deinen Willen veröffentlichen und dir gleichzeitig mitteilen, welche Rechte du hast.

Bitte beachte daher folgende Regelungen:

Das Interview und die Fotos/Videos sollen öffentlich gezeigt und an folgender Stelle im Internet oder dem Intranet der Hochschule Ruhr West veröffentlicht werden:

  • auf dieser Website (www.levelup.nrw)
  • im Intranet der HRW (portal.hs-ruhrwest.de )
  • als Testimonials der gesamten NRW-Talentförderung (www.nrw-talentzentrum.de)
  • in Soziale Medien, wie Facebook und Instagram
  • in Printmedien (Broschüren, Zeitschriften, etc.).

Die Veröffentlichung soll auf unbestimmte Zeit erfolgen, wobei gilt, dass diese Einwilligung verweigert und jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden kann.
Wir möchten dich darauf hinweisen, dass das Interview sowie Fotos und Videos im Internet von beliebigen Personen abgerufen werden können. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass solche Personen die Fotos, Videos und Interviews weiterverwenden oder anderen Personen weitergeben.


Einwilligung zur Veröffentlichtung des Talentportraits

    Persönliche Daten:

    Hiermit bestätige ich, dass ich die vorangenannten Regelungen gelesen habe und diesen zustimme. Ich bin mit der dauerhaften Veröffentlichung meines Talentportraits, also des Interviews und der Fotos und Videos, einverstanden. Mir ist bewusst, dass ich diese Einwilligung jederzeit widerrufen kann. (*)
    Ich habe die Informationen zur Datenverarbeitung und die Datenschutzerklärung der Hochschule Ruhr West gelesen. (*)

    1 Diese Einwilligung wird nach Artikel 7 Abs. 1 der EU-DSGVO bei Alexandra Steindor (Dezernat IV, Leitung Talentförderung) aufbewahrt, um der gesetzlichen Nachweispflicht nachzukommen.