Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

4. Talent-Talk mit Prof. Dr. Hurrelmann: „Wer sind die Schüler*innen und Studierenden von heute?“

28. September 2016 | 16:30 - 18:30

Talent-Talk mit Prof. Dr. Hurrelmann: „Wer sind die Schüler*innen und Studierenden von heute? Talente, Werte, Ziele und Erwartungen der ‚Generation Y'“

Im Rahmen des Projekts „Talentscouting“ wurde an der Hochschule Ruhr West der Talent-Talk ins Leben gerufen. Die Idee dahinter: eine Annäherung an das Thema „Talentförderung“ auf wissenschaftlicher Ebene.

Um zu wissen, wie die Talente der heutigen Schüler*innen und Studierenden überhaupt entdeckt und gefördert werden können, muss man die jungen Menschen zunächst verstehen. Daher beschäftigt sich dieser Talent-Talk mit der „Generation Y“: wer sind die Schüler*innen und Studierenden von heute eigentlich? Was sind ihre Werte und Ziele, was ihre Erwartungen – an das Leben, ihre Karriere, die Welt? Was unterscheidet sie von vorherigen Generationen? Und wo liegen ihre Talente?

Als Gastredner eingeladen ist der renommierte Soziologe, Erziehungswissenschaftler und Jugendforscher Prof. Dr. Klaus Hurrelmann. Er hat sich intensiv mit der „Generation Y“ auseinandergesetzt und wird den Zuhörerinnen und Zuhörern des Talent-Talks nicht nur ihre Welt und Denkweise näher bringen, sondern auch aufzeigen, welche Talente diese Generation besitzt –und wie wir diese durch das Talentscouting entdecken und entfalten können. Im Anschluss daran wird es dann ausreichend Zeit für eine rege Diskussion geben.

Kurzinfo zum Gastredner

Prof. Dr. Klaus Hurrelmann lehrt an Hertie School of Governance in Berlin in den Bereichen Gesundheits- und Bildungspolitik. Nach dem Soziologie-Studium an der Universität Bielefeld und der University of California, promovierte Prof. Dr. Hurrelmann mit einer Arbeit aus der Schulforschung und habilitierte sich mit der Schrift „Erziehungssystem und Gesellschaft“. Als Professor für Bildungsforschung lehrte er an den Universitäten Essen und Bielefeld, bevor er sich zusätzlich der Gesundheitsforschung zuwandte. Als renommierter Jugendforscher wirkte Prof. Dr. Hurrelmann maßgeblich an Studien wie der SHELL-Jugendstudie, der McDonald’s Ausbildungsstudie oder der Jugendstudie „Vorsorge und Finanzen“ mit. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher Bücher, u.a. des Buches „Die heimlichen Revolutionäre: Wie die Generation Y unsere Welt verändert“, zusammen mit Erik Albrecht.

Anmeldefrist: 23.09.16

Anmeldung: per E-Mail an

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.